Donnerstag, 15. Januar 2015

Things I Love Thursday

Bei Karmi habe ich mir den Things I Love Thursday geschnappt und berichte gleich auch einmal, wofür ich diese Woche dankbar bin bzw. was ich liebe:
  • Am Montag hatte ich meine erste Yogastunde im neuen Jahr. Thema der Stunde war das Ankurbeln des Kreislaufs. Danach war ich so fit, gut gelaunt und hellwach (um halb 9 Uhr abends wohlgemerkt), dass ich pfeifend und singend nach Hause gelaufen bin. Fantastisches Gefühl!
  • Leckere Frühstücke beim Portugiesen um die Ecke mit einem Freund genossen. So startet es sich viel leichter in den Tag.
  • Den ersten Band der Steinzeitsaga Kinder der Erde ausgelesen. Die Hauptfigur ins Herz geschlossen.
  • Mir eine wunderschön kuschelige Wolle in einem Senfgelb-Gold-Ton gekauft. Damit stricke ich dem zunehmenden Licht entgegen.
  • Ein schönes Rauhnachts-Wichtel von Miri geschenkt bekommen <3
  • Einen neuen Blog entdeckt über Montessori-Pädagogik, der mir sehr gut gefällt und ganz neue Impulse liefert.
  • Tägliche Videoanrufe von meinem Mann, der berufsbedingt in den USA ist. Das schöne daran, getrennt zu sein, ist, sich wieder aufeinander freuen zu können.
  • Urlaub für Februar gebucht. Es geht eine Woche nach Dänemark in ein Ferienhaus mit Holzofen direkt am Meeeeehr. Jackpot! Ich freue mich riesig darauf.
  • Ein neues Ritual etabliert: Alleine-Zeit im Café meines Biomarktes wann immer ich keine Verabredung für die Feierabende habe.

Kommentare:

  1. Schööön <3
    Wir hatten Im November auch ein Haus am Meer mit Ofen in Dänemark, das war toll! Wünsche euch ganz viel Freude dort.

    Liebe Grüße,
    Karmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja? Wo denn? Vielleicht ist es ja das selbe :-D

      Löschen

Hier kannst du kommentieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...