Mittwoch, 12. November 2014

Wohlfühlabend

Ach, ihr lieben, ich fühle mich gerade pudelwohl und möchte das gerne teilen. Mein Auftrag als rasende Reporterin für ein kleines Ökomagazin im Raum Niedersachsen ist vorbei. Ich habe viel gelernt und auch ein erstes Reportergehalt verdient. Nun darf ich meine Artikel weiter verkaufen, was ich gerade nebenbei angehe. Ein aufregender erster Schritt in den freien Journalismus.

Mir sind Sachen passiert bei diesem Job...Schöne und verrückte. Zu den Schönen gehört auf jeden Fall das Tister Bauernmoor, das mir ein Interviewpartner netterweise gezeigt hat. Das ist ein Moorgebiet in Niedersachsen, das nach der Abtorfung wieder renaturiert wurde. Als ich da war, wimmelte es nur so von Kranichen. Sie überwintern dort und nutzen die seichten Wasserflächen als Schlafplatz. Ich liebe Kraniche sehr. Wenn ich ihre ganz besonderen Rufe höre, bleibe ich stehen und vergesse alles um mich herum, egal wo ich gerade bin.

Und nun sitze ich mit einem Früchtetee von Valo am PC....die Heizung wärmt mich und die Katze kringelt sich neben mir ein....im Hintergrund läuft Faun...Es ist wohlig warm, äußerlich und innerlich.
 
In Sachen Optimismus lerne ich gerade, mich für jeden kleinen Schritt zu loben. Egal, ob er erfolgreich war oder nicht. Das habe ich getan und mir ein Igelpaar für meinen Jahreszeitentisch gekauft. Über solche Kleinigkeiten freue ich mich immer riesig. Bald müssen sie sich schon einen Platz zum Überwintern suchen!


Kurz nach Samhain habe ich Seelenzöpfe gebacken, an denen ich immer noch knabbere. Backen ist gerade wieder zu einer Lieblingsbeschäftigung von mir geworden. Genauso das Stricken, womit ich mich abends wunderbar vom Tag erholen kann. Und dann liegt da noch die Handspindel, die auf ihren ersten Einsatz wartet.

Also, Fazit: Mir geht's gut und ich hoffe, euch auch!



Kommentare:

  1. Wie schön, dass du für deine Worte bezahlt wirst. Eines Tages möchte ich auch an diesem Punkt sein. Ich wünsche dir viel Erfolg im Journalismus. :)

    (Und jetzt wird nach langer Zeit mal wieder Faun gehört. :))

    AntwortenLöschen
  2. Dein Igelpaar ist ja hinreißend! Kriegen die dann auch ein richtiges Igelnest zum Überwintern? ;-) Und herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Autorenhonorar und viel Erfolg beim Spinnen. Sei ruhig etwas geduldig mit dir. Beim mir hat es etwas gedauert, bis ein gescheiter Faden rauskam ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine liebe! Ohja, Geduld ist ja so eine Sache bei mir *hust* Da hab ich mir ja was vorgenommen.... Ich warte gerade noch auf die Rohwolle, damit es losgehen kann. Dann kannst du mir ja ein paar Tricks zeigen, wenn wir uns nächstes Jahr vielleicht endlich mal treffen ;) LG

      Löschen

Hier kannst du kommentieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...