Mittwoch, 11. September 2013

Spontane Herbstkrone



Mein Buddha-Kopf wurde gestern herbstlich eingekleidet. Nach einem Spaziergang im Park und einem Besuch bei meiner Eichenfreundin sammelte ich alle Eichelstängel auf, die ich finden konnte. Was ich damit machen würde, wusste ich noch nicht, nur dass sie unbedingt einen Ehrenplatz in meiner Wohnung bekommen mussten.

  

 Ich befühlte und beäugte sie zuhause eine Weile bis mein Blick auf den allzu kahlen Buddha-Kopf fiel, der sich seit einer Weile auf meinem Altar befindet. Der schreit doch geradzu nach einer Krone aus Herbst!

  

Tadaaaa! Frau Herbst hat ihr Regiment bezogen!




Kommentare:

  1. Wunderbar - das ist genau nach meinem Geschmack und isnpiriert mich sehr - danke! (by the Way: Ich mag deinen Blog sehr, und habe dich einfach ganz dreist bei mir verlinkt - falls das nicht ok sein sollte, bitte melden, dann lösche ich deine Verlinkung wieder)

    WildeWoelfin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Wölfin,
      vielen Dank! Und natürlich darfst du mich verlinken - deinen Blog hab ich ja auch schon lange in meinem Blogroll ;)

      Löschen

Hier kannst du kommentieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...